Suche
Suche Menü

Beinchen

„Beinchen“ ist der lustige Name des Griffs an der Spannschraube, mit der ein Streichbogen gespannt wird. Es ist bei hochwertig ausgestatteten Bögen oft mehrteilig, z. B. aus Ebenholz und Metallringen gefertigt, nicht selten mit einer Perlmutteinlage auf der Endfläche.

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.