Suche
Suche Menü

Boden

Der Boden ist die Rück- bzw. Unterseite eines Streichinstruments, die mit durch die Zargen mit der gegenüberliegenden Decke verbunden und wie diese gewölbt ist. Im Gegensatz zur Decke, die mit den Schallöchern durchbrochen gearbeitet ist, ist der Boden geschlossen. Im europäischen Geigenbau wird er meist aus Bergahorn hergestellt und zeigt nicht selten eine besonders auffällige Maserung, die sog. Flammung.

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.