Suche
Suche Menü

Kolophonium ???

Das leidige Thema:  Welches Kolophonium…… Hallo Community, ja, ewig stellt sich auch diese Frage; welches Kolophonium, zu welchem Bogen….. oder , welche Qualität soll ich wählen ? Die angebotenen Produkte haben die unterschiedlichsten Preise und Aufmachungen. Aber welches ist das Richtige für mich…. oder für Euch. …

Weiterlesen

Wieder Klanggestalten-Ausstellung in Berlin

Unter dem Titel Con-takt findet in diesem Jahr die Klanggestalten-Ausstellung vom 25.-27. Oktober im Berliner Podewil statt. Fünfundzwanzig der besten Geigen- und Bogenbauer Europas stellen in diesem Jahr ihre neuesten Werke aus, die bei der Ausstellung in separaten Anspielräumen ausgiebig probiert werden können. In zwei Konzerten …

Weiterlesen

„Sie schaffen Lebensglück!“ – Kongress des Verbandes deutscher Musikschulen 2013

„Ist Musikerziehung überflüssig oder notwendig?“ Diese nur scheinbar provokante Frage war der Kern des Vortrags „Gedanken über Musikerziehung“, mit dem der Münchner Pädagoge Prof. Dr. Eckart Liebau das erste Plenum auf dem diesjährigen VdM-Kongress eröffnete – und erwartungsgemäß fiel die Antwort für Musikpädagogen günstig aus. Trotzdem …

Weiterlesen

Lena Neudauer im Gespräch über Ravel, Spielfreude und Lackkratzer

Lena Neudauer beweist erneut ihre Liebe zum Wagnis und widmet sich auf ihrer neuen CD den Violinwerken Maurice Ravels. Wir sprachen mit ihr über den Rausch der Farben – und frische Macken an ihrer Guadagnini. Noch ist die Diskographie von Lena Neudauer überschaubar – zwei CDs …

Weiterlesen

Bow Hold Buddies und Cellophant im Test: Griffhilfen für Geige, Bratsche und Cello

Ein Mini-Zoo für Geige, Bratsche und Cello: Die „Bow Hold Buddies“ und der „Cellophant“ versprechen Spielfreude und leichteres Lernen. Wir haben die bunten Griffhilfen in einem gründlichen Praxistext ausprobiert, die die Instrumentalpädagoginnen Ruth und Martha Brons von Things4Strings in Livingston, New Jersey entwickelt haben.

Klanggestalten 2012 im Radialsystem V, Berlin: „Eine alte Idee noch einmal haben“

Ich bin in einen merkwürdigen Bienenstock geraten – einen, der zwar nicht gerade überlaufen ist, aber doch komplett ausgefüllt, von einer hochkonzentrierten und inspirierenden Wuseligkeit: So ungefähr ist mein erster Eindruck, als ich zur Klanggestalten-Ausstellung 2012 im Berliner Radialsystem V ankomme. Es ist mein erster Besuch …

Weiterlesen

Klanggestalten-Ausstellung 2012 Berlin

In einigen bekannten Geigenbauwerkstätten laufen die Vorbereitungen auf die 15. Klanggestalten-Ausstellung auf Hochtouren. Am 19. Oktober wird im Berliner Radialsystem die nächste Ausstellung eröffnet. Nachdem wir uns im letzten Jahr in Hamburg gezeigt haben, werden wir nun schon in Berlin erwartet. Pünktlich zu Ausstellung müssen nun …

Weiterlesen

Antike Celli – neue Katalog-Sparte bei Corilon violins

Nach umfangreichen Vorbereitungen können wir nun unsere Auswahl interessanter antiker Celli präsentieren! In unserem Katalog bzw. direkt unter http://www.corilon.com/shop/de/celli.html haben wir die ersten Instrumente dokumentiert, die aus unserer Restaurierungswerkstatt gekommen sind und in der gewohnten Qualität dokumentiert und beschrieben werden. Ein ausnehmend schönes Stück ist z. …

Weiterlesen

Geigenbauer-/in gesucht – Stellenangebot

Für unser gewachsenes Angebot an hochwertigen Geigen, Bratschen, Celli, Bässen und Streichbögen suchen wir einen Geigenbauer bzw. eine Geigenbauerin zur Festanstellung. An unserem Firmensitz in München (Zentrum) führen Sie alle Arbeiten aus, um unsere Instrumente restauratorisch aufzuarbeiten und spielfertig zu machen. In einem netten und motivierten …

Weiterlesen

Bogenmacher/-in gesucht – Stellenangebot

Für unser gewachsenes Angebot an hochwertigen Streichbögen suchen wir einen Bogenmacher bzw. eine Bogenmacherin zur Festanstellung. An unserem Firmensitz in der historischen Altstadt von Konstanz führen Sie alle Arbeiten aus, um unsere Streichbögen restauratorisch aufzuarbeiten und spielfertig zu machen. In einem netten und motivierten Team erwartet …

Weiterlesen

Violinsaiten

Hallo Violinisten! Ich spiele seit geraumer Zeit die „Tonika-Saiten“ von Pirastro. Sie klingen recht grell und scharf. Spielt jemand von euch die „Aricore-Saiten“ von Pirastro? Die sollen am wärmsten und mittigsten von allen Kunststoffsaiten klingen. Danach folgt der „Violino-Satz“ von Pirastro. Stimmt das?! Darmsaiten sind kein …

Weiterlesen

Benjamin Ramirez – im Gespräch mit violinorum.de

Warum ist es gut, einmal Super-Groupie gewesen zu sein? Was ist so schade an der Geschichtsvergessenheit vieler Musiker? Und weshalb gehören an eine ordentliche Musikhochschule mindestens acht Kameras? Unser Gespräch mit Benjamin Ramirez, einem der Experten unserer Themenwoche zu „Haltung und Bewegung“, ist denkbar vielseitig – …

Weiterlesen