Suche
Suche Menü

Die Geige aus dem Drucker

Martha Cohen spielt auf der Münchener LASER-Messe eine Geige aus dem 3D-Laser-Drucker. Man wartet nur noch auf den ersten Kopierer, mit dem man endlich die Strad-Nachbauten Nr. 10.429.529 bis 100.429.529 herstellen kann, oder noch besser auf die All-in-one-Kombination, die mir das … ja, Instrument … dann noch in den Konzertsaal faxt. Wie sagt man doch gleich? Das Leben ist ein ***-Spiel, aber die Auflösung ist nicht zu toppen.

Hier das Video dazu …

Zur Erinnerung: Das hier war die 8-Bit-Version …

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.