Suche
Suche Menü

Geigenschulen für Erwachsene

Fragezeichen - die Mittwochsfrage auf violinorum.deMit unserer heutigen Mittwochsfrage unterstützen wir Sarah Tischler (aka Sarah mit H) bei ihrer Forschung zum Thema „Violinschulen für erwachsene Anfänger“. Dabei geht es um die Frage, was Ihr von einer solchen Geigenschule erwartet – welche Inhalte Ihr für relevant haltet, und welche Darstellungsform für hilfreich.

Mehr Infos zu dieser Umfrage, die Sarah für ihre Masterarbeit an der Universität Mozarteum Salzburg durchführt, findet Ihr findet Ihr im zugehörigen Thread im Geigen-Forum – ebenso wie die Links zu ihren Online-Fragebögen für Schüler/-innen und Lehrer/-innen.

Wer dort ein Freitext-Eingabefeld vermisst 😉 ist herzlich eingeladen, diesen Faden hier für Erfahrungsberichte, Empfehlungen usw. zu nutzen. Die Antworten gehen nicht in die wissenschaftliche Auswertung ein, sind aber gewiss von Interesse.

Weitere interessante Diskussionen zum Thema Geigenschule:

Ist das zeitgerecht?
Kommt mein Kind im Unterricht voran, wenn jahrelang dieselben Bände auf dem Notenständer stehen?

Geigenschule nicht-klassisch
Kennt jemand eine Schule, die nicht auf traditionelles Liedgut und klassische Stücke setzt, sondern auf Folk und Rock aufbaut?

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.