Suche
Suche Menü

Leihmöglichkeiten für gute Instrumente

Eine weitere Frage zu unserer Experten-Woche „Das Musikgymnasium“ erreichte uns per Fax:

Familie B. aus M. interessiert sich für evtl. Möglichkeiten, an Musikgymnasien gute Instrumente ausleihen zu können. Hintergrund ist, dass der Cellolehrer ihres Sohnes die Anschaffung eines hochwertigen Instruments empfohlen hat, womit Kosten von mehreren tausend Euro verbunden wären, die sich die Familie nicht leisten kann. Da sie zugleich über einen Wechsel an ein Musikgymnasium nachdenken, fragen sie nach Leihmöglichkeiten, evtl. vorhandenen Instrumenten-Stipendien u. dgl.

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Es gibt die Möglichkeiten in Ausnahmefällen, also ohne einen Anspruch darauf erheben zu können, Instrumente auszuleihen. Das hängt auch von der Verfügbarkeit der Instrumente ab. Besser ist es auf jeden Fall ein eigenes Instrument an das Musikgymnasium mitzubringen – das gilt natürlich nicht für die Pianisten und Organisten.

    Einen Wechsel an das Musikgymnasium mit dem Ziel zu planen, die Instrumentenfrage zu klären, würde zu kurz greifen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.