Suche
Suche Menü

Pop-Rock und Klassik auf der Geige

Violin-Karaoke und Streich-Ensemble
Als „Alleinunterhalterin“ (Violine live gespielt und „Band vom Band“) spiele ich Pop-Songs aus den Charts der letzten Jahre (z. B. „Don’t gimme that“ von BossHoss, „A night like this“ von Caro Emerald oder „Gambling Man“ von The Overtones) Songs aus den 70ern und 80ern (z.B. „Moon over Bourbon Street“ von Sting, „September“ von Earth, Wind and Fire oder auch „Über den Wolken“ von Reinhard May und „New York“ von Frank Sinatra)
Latin-Klassiker (z.B. „Cumparsita“ und andere Tangos, „The Girl from Impanema“)
Crossover (Mix aus Klassik und Pop-Elementen, ähnlich wie David Garrett oder wie Rondo Veneziano) Natürlich lasse ich dann gelegentlich auch gern einen „echten“ Klassiker wie z.B. den Donauwalzer oder „Die kleine Nachtmusik“ mit einfließen, wenn ich während der Vorstellung merke, dass das Publikum darauf anspricht.
Mein Programm umfaßt so viele Songs, dass ich locker drei Abende mit unterschiedlichem Programm anbieten kann. Außerdem kann ich relativ schnell auf ganz spezielle Musikwünsche von Kunden reagieren! Darauf habe ich mich spezialisiert.
Eine kleine Anlage bringe ich zum Auftritt mit.
Gage für einen ganzen Abend im Raum München 250-300 € VB, kürzere Auftritte ab 150 €.
Musik als Background in Gaststätten, für Hochzeitsfeier oder kleine Partys (auch für die Trauungszeremonie)
Möchten Sie Ihren Gästen mal etwas anderes bieten als den ewig gleichen trällernden Alleinunterhalter mit Keyboard?
Dann biete ich Ihnen die richtige stilvolle Alternative!
Gern musiziere ich auf Ihrem Fest auch zusammen mit erfahrenen Kollegen im Streichquartett oder Duo Violine Violoncello.
Mehr über mich erfahren Sie, wenn Sie mich unter meinem Namen Susanne Cramer-Lamprecht oder Klassik nach Mass googeln.

Autor:

Violinstudium an der Musikhochschule Detmold, Berufserfahrung im Staatstheater am Gärtnerplatz München, Staatstheater Nürnberg, Landestheater Tirol Innsbruck, Stadttheater Ulm, Passau, Regensburg, Münchne Symphoniker

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.