Suche
Suche Menü

So viel mehr als Etüden: Die Cello-Solosuiten op. 131c von Max Reger

Das „Allerheiligste des Cello-Repertoires“ hat ein Kollege die Bach-Solosuiten einmal genannt. Ungeachtet des kontextbedingt möglicherweise leicht ironischen Untertons trifft das natürlich den Kern. Kaum ein anderes Werk für Cello wird mit so viel Ehrfurcht behandelt und scheint gleichzeitig so allgegenwärtig (in Konzerten, in Programmen für Eignungs- …

Weiterlesen

Neue CDs! Ditta Rohmann: Cello-Suiten von Bach – Angela & Ruth Maria Rossel: „two moments in a city“

Dieser Blog war bisher ziemlich männerlastig, was die Betrachtung von Künstlern angeht – purer Zufall übrigens. In diesem Posting wird es nun einmal ausschließlich um Musikerinnen (bzw. deren neue CDs) gehen – wiederum Zufall, aber auch eine ganz erfrischende Abwechslung. CD Nummer eins: Bachs Cello-Suiten Nrn. …

Weiterlesen

Neue CD: Werke von Tobias Broström mit der „Västerås Sinfonietta“ und Mats Rondin

Wenn mir Neue Musik zum Besprechen auf den Schreibtisch kommt, ist das für mich immer so ein bisschen wie Weihnachten (nur dass die CDs im Normalfall nicht in Geschenkpapier eingewickelt sind). Endlich alles mal dagewesen? Fehlanzeige. Es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Als ich die …

Weiterlesen

Nachhaltig beeindruckend: Chopin & Mendelssohn mit Wispelwey & Giacometti

Ein paar gelegentliche Vorschläge für die Streicher-CD des Jahres kann ich mir nicht verkneifen 😉 auch wenn ich persönlich natürlich nicht am Gewinnspiel teilnehme. Ganz am Anfang unseres Aktionszeitraums (1.11.2011-31.10.2012) erschien bei Onyx die wundervolle CD mit Cellosonaten von Chopin und Mendelssohn, interpretiert von Pieter Wispelwey …

Weiterlesen