Suche
Suche Menü

Umfrage: Welche Aufnahme des Beethoven-Violinkonzerts ist die schönste?

Aus Anlass der neuen Ausgabe des Beethoven-Violinkonzerts (hier meine Rezension) frage ich einmal in die Runde: Welche Interpretation dieses berühmten Konzerts findet Ihr am besten? In der Regel wird es sich wohl um CDs handeln, Konzerterlebnisse sind aber natürlich auch willkommen!

Autor:

nce

Nils-Christian Engel ist Marketing-Mensch und begeisterter Amateur-Cellist

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. nce

    Ich leite mal weiter 😉 Karlheinz Guenst tweetet: Itzhak Perlman; Philharmonia Orchestra; Giulini (1980)

    Antworten

  2. nce

    By the way: es lohnt sich auch, Hilary Hahns Einspielung mit dem Baltimore SO und David Zinman zu hören – die Klangdemonstration ihrer Geige von J. B. Vuillaume ist eindrucksvoll.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.