Suche
Suche Menü

Wie bestimme ich den Preis meiner Geige?

Hallo Forum, nach fast 15 Jahren möchte ich meine Geige verkaufen (natürlich nur um eine andere kaufen zu können!!!) Könnt ihr mir Tips geben, wie ich den Preis bestimmen kann? Ich möchte sie am liebsten nicht vom Geigenbauer schätzen lassen, weil das nur Geld kostet was ich nicht einseh. Sie ist eine alte No-Name Geige (ohne Zettel) und hat mal ca 3500 Mark gekostet, die hat damals mein Lehrer besorgt. Ca 120 Jahr ist sie alt und spielt sich immer noch wunderschön wie am ersten Tag. Aber jetzt hab ich etwas Geld übrig und zusammen mit dem Verkaufspreis kann ich mir noch was besseres leisten 🙂 Ist der Preis von damals ein guter Ausgangspunkt, und was denkt ihr ist sie heute eher weniger wert oder mehr? Was gibt es sonst noch für Anhaltspunkte um ihren Wert zu bestimmen?

Autor:

Mitglied von violinorum.de

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Musst mal meinen anderen Thread lesen, wir haben super Erfahrungen mit einem Geigenbauer gemacht. Kann ich nur empfehlen, der hat auch gleich einen Kunden gehabt wo sie jetzt in guten Händen ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.